Signet

BIOKON - Mitglied werden

Aktiv werden im Bionik-Kompetenznetz.

Mitgliedschaft

 

Zusammen Neues schaffen

Prof. Dr. Antonia Kesel, BIOKON-Vorstandsvorsitzende

 

 

Im Bionik Kompetenznetz können Sie entweder als Know-Träger in der Bionik-Forschungsgemeinschaft oder als Interessierter bzw. Anwender im Bionik-Unternehmensforum Mitglied werden.

 

 

Mitglied der Bionik-Forschungsgemeinschaft können werden:

  • Natürliche Personen, die sich in besonderer Weise den Fragen der bionischen Wissenschaft und ihrer praktischen Anwendung sowie der Aufbereitung und Verbreitung der einschlägigen Ideen und Konzepte widmen und damit die Ziele des Vereins unterstützen
  • Institutionen und Firmen, die an der Förderung und Unterstützung der Aufgaben des Vereins interessiert sind und sich insbesondere an der Planung und Durchführung von Gemeinschaftsvorhaben des Vereins beteiligen
  • Verbände und Organisationen, die Zwecke des Vereins fördern
  • Wissenschaftliche Einrichtungen, die auf dem Gebiet der Bionik tätig sind
  • Andere Personen, Personengruppen oder Institutionen können als »Fördernde Mitglieder« (ohne Stimmrecht) aufgenommen werden

 

... und so geht's:

 

Für Ihre Mitgliedschaft im Verein Forschungsgemeinschaft Bionik-Kompetenznetz e.V. nutzen Sie bitte eines der folgenden Antragsformulare:

Für eine Mitgliedschaft Ihrer Institution finden Sie das Antragsformular hier >>

Als natürliche Person verwenden Sie bitte folgendes Antragsformular >>

 

Über die Aufnahme eines Mitgliedes entscheidet der Vorstand. Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Aufnahmebeschluss durch den Vorstand.

Die Mitglieder entrichten Jahresbeiträge pro Kalenderjahr. Die Beitragsordnung finden Sie hier >>

Vereinssatzung der Bionik-Forschungsgemeinschaft >>

 

 

Mitglied im Bionik-Unternehmensforums werden:

 

Zur Aufnahme in das Bionik-Unternehmensforum, das Netzwerk der Bionik-interessierten Unternehmen, nutzen Sie bitte folgendes Antragsformular >>

Print